Schaumstoffe

Aufgrund seinen Eigenschaften und breitem Anwendungsspektrum, sind Schaumstoffe ein der Materialien, das meistens für die Produktion der Stanzelementen benutzt wird.  Mit Berücksichtigung von Applikationen, in denen sie oft mit anderen Teilen (Stoffen) verbunden werden, werden sie in einseitiger oder doppelseitiger Ausführung produziert.

PE-Schaum

  • Geschlossenzellige Struktur
  • Dichtenumfang 25 – 300 kg/m3
  • Stärke 2-100 mm (Laminierungsmöglichkeit in dickere Blöcke)
  • Verfügbar in verschiedenen Farben

Meistens werden sie angewandt als:

  • Dichtung,
  • Abstandstück,
  • Thermische oder akustische Isolierung
  • Verpackungselemente

PU-Schaum

  • Halbgeschlossenzellige oder offenzellige Struktur
  • Dichte 15-130 kg/m3
  • Farben: meistens weiß oder antrazit
  • Stärke 5-100 mm (Laminierungsmöglichkeit in dickere Blöcke)

Typische Anwendung:

  • Dichtungen aller Art
  • Abstandstücke
  • Filtereinsätze
  • Akustische Isolierung

 

 

PUR-Schaum

 

  • Geschlossenzellige Struktur
  • Dichte 50-250 kg/m3
  • Farben – aufgrund des Produktionsprozess – bunte Schaumstoffe (gemischt) mit hellen oder dunklen Farbtönen.
  • Stärke 2-100 mm

Typische Anwendung:

  • Absicherung und Schutz
  • Abstandstücke
  • Füllungen
  • Akustische Isolierung